Details

Trump! Und jetzt?

Auch wenn es keiner erwartet hat: Donald Trump ist der nächste US-Präsident. Mit markigen Sprüchen gewann er die Wahl, aber was heißt das für die US-Wirtschaft und damit für uns?

Die USA sind Deutschlands Top-Handelspartner, mehr deutsche Exporte gehen in kein weiteres Land. Wie wird es sich auf die deutsche Wirtschaft, und damit auch auf Unternehmen bei uns im Bergischen, auswirken, wenn Trump tatsächlich „America first“ umsetzt, die heimische Wirtschaft stärkt, indem er Importe reduziert, mit Zöllen belegt?

Jürgen Hardt ist außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, gehört dem Fraktionsvorstand an und ist vor allem „unser“ Bundestagsabgeordneter. Ihn wird Alexander Lampe, Geschäftsführer der A!B!C, zu den möglichen Folgen interviewen. Was ist konkret, was nur ein Blick in die Glaskugel, und was können Unternehmer tun?

Wie immer ab morgen im "Remscheider Wirtschafts-A!B!C" auf www.rs1.tv, klickt rein!

« zurück zur Übersicht